dynamic

Im Rahmen des Projektes „Green Care“ wird versucht gemeinsam mit dem Verein “Leben und Schaffen am Lilienhof” ein Pilotprojekt in der Zielgruppe Menschen mit Behinderung in Tirol umzusetzen.

Green Care Projekt "Lilienhof"

Die ökonomisch-ökologische Kompetenz der Landwirt/Innen wird seit März 2011 mit dem Projekt Green Care um eine soziale Komponente erweitert. Das Projekt wird mit Unterstützung von Bund (BMLFUW), Land und der Europäischen Union als österreichisches Pilotprojekt umgesetzt. Green Care ist neben „Urlaub am Bauernhof“ und der Direktvermarktung eine neue Chance für die bäuerlichen Betriebe, sich breiter aufzustellen (Diversifizierung).

Österreich steht vor einer Reihe ökologischer, soziodemografischer und medizinisch-soziologischer Herausforderungen. Green Care bietet neue Möglichkeiten und Chancen für Bildung, Arbeit, Gesundheit und Wohlbefinden der Bevölkerung und dient gleichzeitig der Absicherung der Landwirtschaft (Statistik Austria – Agrarstrukturerhebung minus 20% landwirtschaftliche Betriebe 2010 im Verhältnis zu 1999), indem es die herkömmliche Produktpalette der Landwirt/Innen um pädagogische, therapeutische und pflegerische Produkte sowie soziale Arbeit erweitert in enger Kooperation mit Sozialträgern.

Green Care ist nicht nur wirtschaftlich, sondern auch menschlich und gesellschaftlich ein Gewinn. So können nicht nur die betreuten Menschen, wie Kinder, Jugendliche, Menschen mit Behinderung, ältere Menschen, Menschen mit psychosomatischen Erkrankungen, oder arbeitsmarktferne Menschen und Jugendliche, nachweislich davon profitieren, auch das Gesundheitssystem kann entlastet werden, neue Arbeitsplätze und Lehrstellen können geschaffen werden und die Resozialisierung und Reintegration benachteiligter Menschen wird unterstützt. Die Beziehung zwischen Mensch, Tier und Natur wird erneut aktiv erlebt und erlernt.

Selbst einem Nicht-Fachmann leuchtet ein, dass ein naturnahes familiäres Umfeld, sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten, Geborgenheit und soziales Eingebunden sein die Gesundheit, die Rehabilitation und das Wohlbefinden fördern!

Der LILIENHOF am Birnberg in Schwoich ist bestens geeignet, die Green Care Philosophie als Pilotprojekt in Tirol umzusetzen

Kaum ein anderes agrarisches Projekt steht derzeit so im Fokus des brancheninternen und öffentlichen Interesses wie Green Care. Grund für die Aufmerksamkeit ist, dass in der Betreuung von Menschen auf Bauernhöfen eine große Zukunftschance liegt, die bereits von vielen erkannt wird. Es profitieren einerseits jene, die soziale Leistungen in Anspruch nehmen und andererseits die Agrarbetriebe, denen sich neben Produkten, Direktvermarktung und Tourismus eine weitere wertvolle Einkommensschiene erschließt. Aber auch Sozialträger erweitern mit Green Care ihr Angebotsportfolio und ermöglichen ihren Klienten Aktivitäten in und mit der Natur.

 

Verein “Leben und Schaffen am Lilienhof”

Herbert Wechselberger (Obmann)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0676 922 28 18

 

LK Tirol

Thomas Lorenz

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0664 8398947

 

Green Care Österreich (LK Wien)

Nicole Prop

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0699 1 923 50 80