THERAPIE, SPIEL UND SPASS
THERAPIE, SPIEL UND SPASS
THERAPIE, SPIEL UND SPASS
THERAPIE, SPIEL UND SPASS

Petö


Unser Pädagogisches Konzept basiert auf der Konduktiven Förderung nach Petö. Der ungarische Arzt und Pädagoge Prof. A. Petö begründete vor ca. 60 Jahren die "Konduktive Erziehung". Ursprünglich zur Förderung von Kindern mit Cerebralparesen (Hirnschädigung) entwickelt, hat sich Anwendungsbereich inzwischen erfolgreich erweitert. Der ganzheitliche Ansatz ist für alle Kinder gut.

Peto

Petoe

 

Wir bieten Konduktive Pädagogik für alle, dazu gehören u.a. folgende Elemente:

  • Ganzheitlicher Ansatz,  Alltagsorientierung, Förderung von Selbständigkeit und Selbstbestimmung
  • gleichzeitige Förderung von motorischen, kognitiven und sozialen Kompetenzen
  • Lernen in Bewegung
  • gesunde und regelmäßige Bewegung, konsequente motorische Förderung
  • zusätzliche Sportprojekte (Ski, Klettern, Schwimmen, Reiten)
  • richtiges Sitzen (rückengerecht, Wackelkissen, individuelle Sitzmöbel)

Leben und Lernen in Bewegung

Zeit und Raum für Bewegung und Bewegungsförderung sind essentieller Bestandteil des Tagesablaufs. In allen Lernsituationen sind Bewegung und Eigenaktivität vorgesehen. 

Peto Therapie