Spender aus Lichtenwörth

Hansi Halbwax, Wirt in Lichtenwörth (Heimatgemeinde von Dominik Thiem) und Bergkamerad von Herbert Wechselberger hat seinen 50er gefeiert. Im Gasthaus Halbwax feierte die Familie mit den engsten Freunden bei herrlichem Wetter. Die Großeltern von Dominik Thiem mussten das Geburtstagsfest etwas früher verlassen, weil sie ein Fernsehteam zu Hause vor dem Fernseher in Erwartung des Sieges ihres Enkelsohnes bei den US-Open filmen wollte.

Bei Live-Musik im Gastgarten entstand eine tolle Stimmung und im Überschwang der Emotionen rief Hansi spontan zu einer Spendensammlung für den Lilienhof auf. So kam der Verein „Leben und Schaffen am Lilienhof“ überraschend zu einer tollen Spende von 1.232 €.

Vielen Dank lieber Hansi und vielen herzlichen Dank Ihr lieben Spender!

Wir sind Landessieger

Nachdem der Lilienhof 2019 den Sozialpreis der Bank Austria für Tirol gewonnen hat, hat nun der Verein „Schritt für Schritt“ mit dem Projekt „Sommer intensiv Wochen am Lilienhof“ den Preis für 2020 gewonnen.

Der Verein „Leben und Schaffen am Lilienhof“ ist zugleich Landessieger Tirol im „Tierisch engagiert Award 2020″. Jetzt wird ein kurzer Film gedreht, der dann am 26. September in der KroneTV Show von Maggie Entenfellner vorgestellt wird.

Der VST (Vertreterstammtisch) Kitzbühel

Der VST Kitzbühel ist die effizienteste soziale Organisation, die wir kennen, hilft rasch, unbürokratisch und punktgenau. Er besteht aus Mitgliedern, die das Herz am rechten Fleck haben, mit Hausverstand die Projekte auswählen und mit bewundernswertem sozialem Engagement dort helfen, wo die Not am größten ist und/oder das Sozialsystem versagt.

Durch Ihre wunderbare und herzliche Art auf Menschen zuzugehen, haben sie zahlreiche Spender gefunden, die ihnen gerne Geld anvertrauen, weil sie wissen, dass jeder einzelne Cent die Welt ein wenig besser macht.

Dem Lilienhof haben sie zu einem Zeitpunkt geholfen, wo wir eigentlich nicht mehr wussten, wie wir die nächsten Rechnungen für das Therapiezentrum bezahlen sollen.

Nun ist der VST ein Teil des Lilienhof geworden und wird das Projekt auch weiterhin unterstützen.

Wir sind glücklich und unendlich dankbar, dass wir Euch haben.

Schubi-Du erstmals am Lilienhof

Der Schubi-Du Erlebniskindergarten ist mit 15 Kindern erstmals am Lilienhof. Sie bleiben über 5 Stunden am Hof, füttern die Tiere im Stall, gehen in den Wald und reissen das Springkraut aus. Nach einer guten Jause wird noch ein ganzer Kübel Kartoffel ausgegraben.

Die Kinder von „Schritt für Schritt“ sind da

Endlich ist es soweit. Der Verein „Schritt für Schritt“ hat das Therapiezentrum am Lilienhof bezogen. Mit bewundernswertem Einsatz wurden die Räumlichkeiten in kürzester Zeit eingerichtet und ausgestattet, sodass die Sommer-Intensiv-Wochen nun hier durchgeführt werden können.

Die Kinder haben sehr, sehr positiv auf die neue Umgebung reagiert und die Therapeutinnen/Betreuerinnen sind glücklich, weil sie nun ein perfektes Umfeld für Ihre Arbeit haben.

MEGA-Spende des VertreterStammTisches VST-Kitzbühel

VertreterStammTisch Kitzbühel

Der VertreterStammTisch Kitzbühel hatte uns ja – wie bereits berichtet – Anfang Juli einen Besuch abgestattet.

Am 10. Juli fand sich nun abermals eine Delegation des VST Kitzbühel am Lilienhof ein und überraschte uns mit der größten Spende, die jemals vom VertreterStammTisch übergeben wurde.

Dem Lilienhof und „Schritt für Schritt“ wurde die unglaubliche Summe von EUR 150.000,00 überreicht.

Genau zum richtigen Zeitpunkt, denn der Lilienhof braucht dringend Unterstützung. Die Um- und Ausbauarbeiten, um den Hof behindertengerecht zu gestalten, sind wirklich massiv.

Der Lilienhof, „Schritt für Schritt“ und alle von dieser Spende betroffenen Personen, speziell natürlich die Kinder, möchten dem VST Kitzbühel von ganzen Herzen danken! Mit dieser großzügigen Spende kommen wir der Finalisierung unseres Projektes ein riesengroßes Stück näher.

Vielen, vielen Dank an alle Unterstützer im VertreterStammTisch Kitzbühel!!!

Hier geht’s zum Beitrag auf der Facebook-Seite des VST Kitzbühel:

Die nächsten wichtigen Termine am Lilienhof

Nachdem der Präsident des „Vertreterstammtisches Kitzbühel“ den Lilienhof schon besucht hatte, kommt nun am 3. Juli eine Abordnung des Stammtisches, um das Therapiezentrum für „Schritt für Schritt“ zu besichtigen.

Am 7. Juli kommen Vertreter der Service-Clubs von Kufstein, Wörgl und Kitzbühel zum Lilienhof, um sich ebenfalls ein Bild von den Möglichkeiten des Therapiezentrums zu machen. Die neue Küche werden sie leider noch nicht sehen, weil diese erst am 9. Juli eingebaut wird.

Überhaupt wird diese Phase des Ausbaues noch sehr spannend, weil am 13. Juli die Kinder schon zu den Sommer-Intensiv-Wochen kommen werden.

Es geht wieder los

Zum Abschluss des Kindergartenjahres kommen in der ersten Juli-Woche nach der Corona-Pause noch einmal die Kinder zum Lilienhof. Zwei Gruppen vom Kindergarten Zell und eine Gruppe vom Stadtkindergarten werden noch einmal die Tiere verwöhnen. Sie sind die ersten Besucher der neuen Schwarznasenschafe und der jungen Schweine.

Nach Auswertung unserer Namensumfrage nennen wir diese Piggeldy und Frederick.

Kinderbuchautorin Eva Maria Fischer am Lilienhof

Die Kinderbuchautorin Eva Maria Fischer hat ihr zweites Kinderbuch fertiggestellt und das erste druckfrische Exemplar an den Lilienhof übergeben. Es ist wieder ein sehr, sehr liebes Buch mit wunderschönen Zeichnungen geworden. Den Erlös aus dem Verkauf des Kinderbuches – erhältlich zum Preis von 20 € bei Firma Zangerl in Wörgl, am Lilienhof, sowie über die Webseite der Autorin www.meilochn.at  – wird sie dem Lilienhof spenden.

Trotz Corona eine wunderbare Zeit

Das Wichtigste: Am 13. Juli beginnen die Sommer-Intensiv-Wochen von „Schritt für Schritt“ am Lilienhof. Dies ist möglich, weil mit vollem Einsatz an der Fertigstellung des Therapiezentrums gearbeitet wird. Herzlichen Dank an alle Beteiligten

.

Die Kinder, die Therapeutinnen, Betreuerinnen und Eltern freuen sich schon sehr auf das neue Therapiezentrum am Lilienhof.

Welchen Namen würdest Du den Tieren geben?

Die Schwarznasenschafe, ein Pärchen, wurden von der Familie Abfalter aus St. Ulrich am Pillersee gespendet und heißen Lemmai und Simal.

Aber für die zwei Schweinderln haben wir noch keine Namen. Liebe Kinder der Stadtkindergärten: schickt mir bitte Vorschläge, damit auch dieses Schweinepärchen schöne Namen hat.

Weitere neue Tiere am Lilienhof

Schwarznasenschafe

Wir bedanken uns recht herzlich bei Familie Abfalter, die uns zwei Schwarznasenschafe gespendet hat!

Wir schaffen das

Liebe Freunde und Förderer des Lilienhofes!

Am 13. Juli müssen die Kinder von Schritt für Schritt das Therapiezentrum beziehen, weil die Therapie-Intensivwochen dann beginnen. Und die Kinder brauchen diese mehr denn je. 

Alle Professionisten arbeiten fleissig unter strengen Corona-Bedingungen, um den Termin einhalten zu können. Der Innenputz wird gerade fertig und anfang Mai kommt der Estrich.

Coronavirus (COVID-19)

Liebe Freunde und Förderer des Lilienhofes.

Zur Zeit steht in Tirol fast alles still, somit auch die Baustelle. Die Tiere am Hof werden von Brigitte und ihrem Enkel Tobias bestens versorgt.
Bleibt auch Ihr bitte zu Hause und haltet Euch an die Verordnungen, damit diese Krise so bald wie möglich bewältigt werden kann.
Wir wünschen Euch und Euren Familien viel Gesundheit und freuen uns schon jetzt auf ein Wiederhören oder Wiedersehen!

Spendengenehmigungsbescheid

Der Spendenbegünstigungsbescheid für mildtätige, Entwicklungs- und Katastropheneinrichtungen gemäß § 4a Abs. 2 Z. 3 lit. a bis c EStG ist eingetroffen.

Die Registrierungsnummer lautet: SO 15943
Spenden an den Verein „Leben und Schaffen am Lilienhof“ sind daher ab sofort unter Angabe von Name und Geburtsdatum steuerlich absetzbar!

Kaum zu glauben!

Es ist kaum zu glauben, aber im Regierungsprogramm 2020 – 2024 steht auf Seite 162 tatsächlich:

Weiterentwicklung und Umsetzung des Masterplans Ländlicher Raum zur Stärkung der lokalen und regionalen Entwicklung

  • Optimierung der Weiterentwicklung des Masterplans Ländlicher Raum u.a. durch Erarbeitung eines Aktionsplans, der alle drei Jahre evaluiert wird
  • Erleichterungen bei der Gründung von gemeinnützigen Mobilitätslösungen
  • Sicherstellung der veterinärmedizinischen Versorgung mit Landtierärztinnen und –ärzten
  • Entwickeln und Fördern des Konzepts „Bauernhof als Zentrum der Dörfer“, insbesondere die Möglichkeit von Kinder- bzw. Nachmittagsbetreuung von Schulkindern auf dem Bauernhof, Altenpflege, Nachhilfe
  • Ausbau von Green Care

Ein ganz lieber Besuch am Lilienhof

Die Kinderbuchautorin, Mundartdichterin, Malerin und Kindergartenpädagogin Eva Maria Fischer aus Wörgl hat den Lilienhof besucht.

Eva hat den Erlös aus ihrem ersten Buch an „Schritt für Schritt“ gespendet und beschlossen, den Erlös des nächsten Buches an den Verein „Leben und Schaffen am Lilienhof“ zu spenden.

Sobald es das Kinderbuch zu kaufen gibt, werden wir natürlich darüber informieren.

Zwei interessante Termine stehen kurz bevor

Am 10. März hält Herbert Wechselberger bei den SOROPTIMISTEN Kufstein einen Vortrag über das Leben am Lilienhof.
Am 14. März findet im Impuls Fitness Kufstein von 10 bis 20 Uhr eine tolle Veranstaltung statt. 9 Schülerinnen der HLW Kufstein organisieren im Rahmen ihres UDM-Projektes (Unternehmes-Dienstleistungs-Management) einen Spinning-Marathon.Den Erlös des Spinning-Marathons werden die Schülerinnen an Schritt für Schritt spenden!

Übrings kann man sich online unter www.spinning-marathon.at anmelden!!!

Die Schülerinnen und auch wir freuen uns über jede Anmeldung! Auf was wartet ihr noch?

Geschafft

Dank der Unterstützung durch Hannes und Michi REISNER konnten die Fenster noch in diesem Jahr eingebaut werden. Die Maurer und Zimmerer haben auch tolle Arbeit geleistet, daher ist der Bau jetzt winterfest und im Jänner kann der Innenausbau beginnen.

Somit ist sichergestellt, dass „Schritt für Schritt“ zum Schulschluss einziehen kann.

IMG 20191219 095101 resized 20191221 105839051
IMG 20191220 095604 resized 20191221 105837532

Es weihnachtet sehr!

Beim letzten Besuch 2019 führte die Fröschegruppe des Kindergarten ENDACH ein wunderbares Krippenspiel in unserem Stall auf. Die Eltern konnten die tollen Kinder und die liebevolle Darbietung bewundern und anschließend bei einer guten Jause den Lilienhof und seine Tiere kennen lernen.

An dieser Stelle möchten wir allen Besuchern der Homepage friedvolle Weihnachten und ein glückliches neues Jahr in Gesundheit und Zufriedenheit wünschen

IMG 20191220 101410 resized 20191221 105839873

 

Vereinssitz

Die zwei gemeinnützigen Partnervereine „Schritt für Schritt“ und „Leben und Schaffen am Lilienhof“ haben den Vereinssitz jetzt am Lilienhof. Wir hoffen, dass in den Briefkästen mehr Spenden und Unterstützungen sind als Rechnungen.

Auch die Tafel der LEADER-Region KUUSK hat da Ihren Platz gefunden.

IMG 20191114 121345

Kunstwerk

Vom großen Birnbaum am Lilienhof steht nur mehr der Stamm und die Verzweigung mit 3 Ästen bis auf eine Höhe von ca. 6 Metern. Wer kann aus diesem Stamm ein Kunstwerk machen. Etwas schnitzen oder ihn umwickeln wie auf dem nachstehenden Foto (Baum vor der Militärakademie in Wr. Neustadt), oder…. da ist Kreativität gefragt.

IMG 20191018 113647